Bet365 – einer der populärsten internationalen Wettanbieter

Bet365 ist ein Sportwettenanbieter aus Großbritannien und konnte bis heute über 18 Millionen Kunden für sich gewinnen. Seit 2001 im Online-Wettgeschäft tätig, arbeiten mittlerweile weit über 3000 Angestellte für das Unternehmen – ein rentables Geschäft, verzeichnete Bet365 bereits 2013 rund 783 Millionen Euro Umsatz. Sind Sie also auf der Suche nach einem kompetenten Partner in Sachen Wettanbieter, so können Sie auf jeden Fall auf diesen Bookie vertrauen.

Sportwetten, die sich sehen lassen können

Das Portfolio von Bet365 kann sich wahrlich sehen lassen. Neben dem Königssport Fußball werden den Mitgliedern zahlreiche weitere Sportarten dargeboten, sodass in diesem Rahmen keine Wünsche offenbleiben. Neben Football werden weiterhin

  • Snooker
  • Basketball
  • Rugby
  • Baseball
  • Tennis

und dergleichen angeboten. An einer gelungenen Auswahl mangelt es diesem Wettanbieter somit nicht. Möchten Sie Abwechslung in den Wettalltag bringen, so können Sie auf Bet365 zahlreiche andere Sportarten erwählen und demnach auch Erfahrungen sammeln.

Ein Kundenservice, der Allzeit bereit steht

Auch wenn das Wetten im Vordergrund steht, so wünschen sich viele Kunden bei Fragen und Anregungen einen gelungenen Kundenservice. Bet365 hat in diesem Bereich vorgesorgt und bietet einen Mail-Support sowie einen deutschsprachigen Live-Chat an, der je nach Wohlwollen in Anspruch genommen werden darf. Möchten Sie lieber direkt mit einem Mitarbeiter sprechen, so bietet eine kostenlose Telefon-Hotline Abhilfe. Dank der Servicenummer kann ebenso schnell und ohne Umschweife ein Berater Rede und Antwort liefern. In der Regel werden alle Anliegen zügig und unkompliziert beantwortet oder gelöst.

Zahlungsmöglichkeiten für ungehemmten Wettspaß

Der kompetente Sportwettenanbieter ermöglicht Ihnen nicht nur eine große Bandbreite an unterschiedlichen Sportarten und einen gelungenen Kundenservice, sondern überlässt auch im Rahmen der Zahlungsmöglichkeiten nichts dem Zufall. So dürfen Sie Einzahlungen auf Ihr Spielerkonto via

  • Banküberweisung
  • Kreditarte (VISA sowie Master Card)
  • Skrill
  • Neteller
  • PayPal
  • Paysafecard
  • Ukash

vornehmen. Gelungenes Gadget: Einzahlungen per Banküberweisung, Kreditkarte oder Wallet sind bei Bet365 gebührenfrei. Bei Auszahlungen sieht es hingegen anders aus – darauf wird später näher eingegangen.

Ohne ideale Wettquoten kein Wettspaß

Alles gut und schön, doch wie sieht es mit den Wettquoten aus? Die meisten Wettfreunde richten ihr Augenmerk vor dem Wetten selbstverständlich auf die Wettquoten. Ein Vorhaben, das sich lohnt. Ein erster Blick auf die Seite von Bet365 ist jedoch vielversprechend. Die Auszahlungsquote liegt zumeist bei 93% – 94% – zumindest im Fußball-Bereich. Bei weniger interessanten Sportarten sollte der Quotendurchschnitt vorerst durchleuchtet werden, damit satte Gewinne nicht auf der Strecke bleiben.

Vor- und Nachteile von Bet365

Ein erster Überblick über den erfolgreichen Bookie wurde nun offeriert. Dennoch ist nicht immer alles Gold, was auch glänzt. Daher sollten vor dem Wetteinsatz die Fakten miteinander verglichen werden.

Klare Vorteile

Derzeit können Sie in vielen verschiedenen Währungen Einzahlungen auf das Wettkonto bei diesem Sportwettenanbieter vornehmen. Zumeist wird allerdings in Euro berechnet. Der Mindestbetrag einer jeden Wette liegt bei 0,10€ und ist somit vergleichsweise günstig. Das Sportwettenangebot ist breitgefächert und bietet eine gewisse Vielfalt. Neben dem Traditionssport Fußball dürfen Sie sich gleichwohl auf eine große Palette an weiteren Sportarten freuen. Zugleich kann die Webseite neben Deutsch in viele weitere Sprachen umgestellt werden.

Während viele verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten gegeben sind, müssen gelegentlich Gebühren hinsichtlich der Auszahlungen beachtet werden. Jede Auszahlung kann gebührenfrei erfolgen. Wird Bet365 jedoch beauftragt, weitere Auszahlungen binnen eines Monats zu vollziehen, so können geringe Bearbeitungsgebühren anfallen. Interessanter sind die Minimaleinzahlungen. Bei Banküberweisungen liegt dieser Betrag bei 150€, bei Kreditkarten bei 7,50€ und bei Moneybookers sogar nur bei 1,50€. Soll das Geld mit der Karte abgehoben werden, so ist das Minimum bei 15€ angesetzt, bei Banküberweisungen bei 120€.

Nachteile des Buchmachers

Die Nachteile liegen in den Auszahlungsgebühren – allerdings nur bei Banküberweisungen und Scheckzahlungen. Das Unternehmen hat hier einen Verwaltungsaufwand zu tragen, somit ist dieses Manko berechtigt. Die erste Auszahlung ist kostenfrei, jede weitere Auszahlung wird pauschal mit einer Gebühr in Höhe von 7 € beziffert. Die Gebühren werden für den jeweiligen Auftrag direkt berechnet und vom Gesamtguthaben abgezogen. Gleichwohl können die Bearbeitungszeiten stark variieren. Während die Bearbeitung bei Kreditkartenauszahlungen rund 2-5 Werktage betragen können, sind bei Banküberweisungen 2-10 Werktage angesetzt. Wesentlich schneller beträgt die Bearbeitungszeit bei PayPal – hier werden die Aufträge binnen 24 Stunden vollzogen.

Bonusangebote nutzen und geschickt umsetzen

Die Bonusangebote, die von renommierten Sportwettenanbietern angeboten werden, lohnen sich in der Regel immer. Auch Bet365 bietet Ihnen ein Geschenk zur Neuregistrierung an, welches das Wettvergnügen schürt. Der Bonus ist mit 100% bis zu einem Betrag von 100€ (angeglichen wird automatisch an anderen Währungen) angesetzt und schafft demnach Zufriedenheit bei den Mitgliedern.

Um an den Bonus zu gelangen müssen Sie sowohl Einzahlung sowie Boni mit einer Quote von 1,5 umsetzen.

Weitere Merkmale in der Zusammenfassung

Dem Wettfreund geht es in der Regel um eines: um das Wetten. Dennoch spielen für viele andere User noch ganz andere Faktoren eine tragende Rolle. So können in Erfahrungsberichten nachgelesen werden, dass der Internetauftritt zuweilen als recht düster bezeichnet wird. Zugegeben: Bet365 spielt hier mit dunklen Elementen. Diese Maßgabe könnte auch als edel oder elegant bezeichnet werden. Die Auffassungen gehen demnach stark auseinander.

Im Hinblick auf die Live Wetten gehört Bet365 ohne Wenn und Aber zu den Marktführern. Es werden tagtäglich 250 verschiedene Live-Wetten dargeboten, die ständig aktualisiert und erneuert werden. Neben dieser Wettform kommen gesonderte Spezialwetten zum Tragen, die ebenso interessant sein können. Steht Ihnen zwischendurch jedoch eher der Sinn nach Pokern oder Casino-Games? Auch hier sorgt Bet365 für Abwechslung und bietet Zusatzangebote, mit denen die Zwischenzeiten ideal verbracht werden können.

Fazit zu Bet365

Kein Bookie ist ohne Fehl. So stechen zwar zahlreiche Vorteile beim in Gibraltar lizensierten Unternehmen hervor, dennoch kommen auch einige Nachteile zum Tragen. Besonders schön ist die Auswahl an Sportarten, auf die Sie wetten können. Hier mangelt es an nichts. Auch die Einzahlungen können in verschiedenen Währungen und durch unterschiedliche Zahlungsformen vorgenommen werden. Die erste Auszahlung in einem jeden Monat ist kostenfrei – anschließend werden für weitere Auszahlungswünsche bestimmter Zahlungsvarianten Verwaltungsgebühren erhoben.
Auch wenn der Internetauftritt zuweilen als glanzlos und zu dunkel bezeichnet wird, so kommt es dem Wettliebhaber doch in erster Linie auf das Wettvergnügen an. Unterhaltsam ist es auf den Seiten von Bet365 zu jeder Zeit. Vor allem mit dem Willkommensbonus, der 100% auf die erste Einzahlung bis zu einer Höhe von 100€ beträgt, kann regelrechte Spielfreuden ermöglichen. Das Live-Angebot ist verlockend, sodass sowohl Hobbyspieler als auch Profi-Zocker voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Fakten zu dieser Seite
Publiziert am
Thema
Bet365
Autoren Bewertung
5